Unterschrift

Promis gegen Presse-freiheit


Coldplay gibt nach

Beim Coldplay-Konzert in Hannover im Jahr 2008 sollten die Fotografen einen Vertrag unterschreiben, in dem die Musiker und ihr Management verlangten, die Rechte für die Nutzung der Bilder weitestgehend übertragen zu bekommen.
Coldplay
Coldplay - Die Band hat harte Verträge für Fotografen
Foto: ddp images

Beim Coldplay-Konzert in Hannover im Jahr 2008 sollten die Fotografen einen Vertrag unterschreiben, in dem die Musiker und ihr Management verlangten, die Rechte für die Nutzung der Bilder weitestgehend übertragen zu bekommen. Zudem musste man als Fotograf garantieren, dass die Fotos nur in der Publikation veröffentlicht werden, die im Vertrag festgelegt ist. Doch das Management zeigte sich einsichtig. Nachdem einige Fotografen protestiert hatten, wurde der Vertrag auf ein wohl branchenübliches Maß angepasst.
Coldplay Vertrag
Coldplay Der Sprecher des DJV hält die Akkreditierungsbestimmungen bei Konzerten für "häufig hochproblematisch"


Das nächste Dokument ist so geheim, dass wir nicht verraten können, von wem es stammt.

Zurück zur Übersicht
Nicola Erdmann

Von Nicola Erdmann und

Nina DinkelmeyerNina Dinkelmeyer
  • Seite drucken
  • Link versenden